Auswahl des besten Flaschenwärmers

Die Auswahl des besten Flaschenwärmers kann schwierig sein. Flaschenwärmer, die zu Hause gut funktionieren, können schrecklich sein, wenn man weg ist und umgekehrt. Das Tolle an den Flaschenwärmern unten ist, dass sie funktionieren! Ein hochwertiger Flaschenwärmer ist in der Regel preiswert und eine unglaublich praktische Sache. 

Finden Sie den besten Flaschenwärmer 

Um Ihnen bei der Auswahl der besten Flaschenwärmer für Sie und Ihr Baby zu helfen, haben wir die besten Optionen gefunden und mit den wichtigsten Kriterien in der folgenden Tabelle verglichen. Sie können die Tabelle sortieren: Klicken Sie einfach auf eine der Spaltenüberschriften.

Zu beachtende Punkte beim Kauf eines Babyflaschenwärmers 

Wo werden Sie das Gerät einsetzen?

Die Suche nach dem perfekten Flaschenwärmer beginnt mit der Entscheidung, wie Sie ihn verwenden werden. Es gibt einige große Designs für zu Hause, die alle Spitzenmerkmale wie Temperaturerkennung, Speichersysteme und ihre eigenen Mini-Kühlsysteme beinhalten.

Wenn Sie jedoch etwas für Reisen oder die Nutzung mit dem Auto benötigen, müssen Sie wahrscheinlich auf diese Funktionen für etwas Portableres verzichten. Eine gute Autooption ist ein Flaschenwärmer, der am Autoadapter befestigt und so erwärmt werden kann. Auf Reisen ist ein leichter und selbstheizender Flaschenwärmer ohne externe Stromquelle ideal.

Letzteres würden wir nicht nur auf Reisen nutzen, sondern auch bei Veranstaltungen, zu Hause oder beim Fußball. Es kann auch vorteilhaft sein, einen kompakten Flaschenwärmer zu haben, der im Auto verbleibt, um sich den Aufwand zu ersparen, eine Flasche zu erhitzen, wenn man unterwegs ist.

Wie gut erwärmt es eine Flasche?

Jeder Flaschenwärmer erwärmt die Milch unterschiedlich. Einige Flaschenwärmer verwenden Dampf, bei dem Wasser in einen Tank gestellt wird, die Flasche in eine Kammer gestellt und das Wasser erwärmt wird, so dass der Dampf die Kammer von außen erwärmt. Dies kann zu ungleichmäßiger Erwärmung führen und ein guter Wärmer ist so konzipiert, dass er die Milch gleichmäßig erwärmt und unterschiedliche Temperaturen vermeidet.
Flaschenwärmer, die die Flasche in heißes Wasser tauchen, sind ebenfalls eine Option. Das Wasser wirbelt oft um die Flasche herum und führt zu einer gleichmäßig erwärmten Flasche. Letztendlich fällt dies auf den einzelnen Flaschenwärmer zurück und nicht nur darauf, wie der Flaschenwärmer die Milch erwärmt.

Dauer der Erwärmung

Nachdem wie gut es eine Flasche erwärmt, ist der wichtigste Aspekt, wie lange ein Flaschenwärmer braucht, um die Arbeit zu erledigen.
Nach unserer Erfahrung haben wir festgestellt, dass Flaschenwärmer, die die Flasche mit Wasser bedecken, die Flaschen am schnellsten erhitzen. Diese Methode erwärmt Flaschen in nur wenigen Minuten (oder weniger). Dampfflaschenwärmer sind vergleichbar, aber etwas langsamer.
Andere Heizmethoden, insbesondere selbstwärmende Flaschen, können bis zu 20 Minuten dauern. Einige Flaschenwärmer können sogar schlechte Arbeit beim Erwärmen der Milch leisten. Milch, die kalt wird, bevor der Wärmer „fertig“ ist und eine zweite Aufwärmung benötigt, um eine gute Temperatur zu erreichen. Obwohl selbstwärmende Flaschen im Prinzip eine gute Idee sind, sind sie oft enttäuschend. Es gibt jedoch einige neuere Modelle, und wir werden Sie auf dem Laufenden halten, wenn ein großartiges Modell auftaucht.
Wenn Sie sofort einen Flaschenwärmer benötigen, dann sind die, die mit Wasser gefüllt sind, die beste Wahl.

Benutzerfreundlichkeit

Alle Flaschenwärmer erfordern anfangs etwas Eingewöhnungszeit. Jedem Flaschenwärmer sollte eine Tabelle beiliegen, die zeigt, wie lange man die Flasche erhitzt. Diese ändert sich für jede einzelne Flaschengröße, Milchtemperatur usw.
Wärmesensoren können die Temperatur regeln was die Gefahr einer Überhitzung der Flasche vermeidet. Jedoch können Modelle mit Timer genauso effektiv sein.
Es ist auch wichtig, die Wartezeit zu berücksichtigen. Ein guter Flaschenwärmer sollte nicht länger als ein paar Minuten dauern. Einige Flaschenwärmer beinhalten auch ein Speichersystem und One-Touch-Tasten, die praktisch sind wenn Sie regelmäßig Flaschen mit der gleichen Temperatur erhitzen. 

Wie einfach ist die Reinigung?

Wer möchte schon viel Zeit damit verbringen, einen Flaschenwärmer nach Gebrauch zu reinigen? Wahrscheinlich niemand. Zum Glück brauchen die meisten Flaschenwärmer nicht viel Zeit zum Reinigen.
Die Reinigung sollte nicht lange dauern oder nicht nach jedem Gebrauch gereinigt werden.  Einige Babyflaschenwärmer-Rezensionen haben von einem Rückstand berichtet, der sich angesammelt hat, aber dies ist normalerweise nur geringfügig. Die meisten Hersteller empfehlen eine Durchspülung (meist mit einer Wasser- und Essiglösung) mindestens einmal pro Woche, um diese Rückstände und Schimmelpilzbildung zu vermeiden.
Flaschenwärmer sollten leicht zu reinigen sein (und sind es in der Regel auch). Wärmer mit vielen Teilen brauchen länger. Wenn also die Reinigungszeit an erster Stelle steht, dann denken Sie daran.